Wer ist hier der Chef? von Melody

Mein Vater meinte eben am Telefon zu mir, er könne mir bei der weiteren Renovierung helfen, die Bauleitung übernehmen. Vermutlich hat es ihn ein bisschen geschockt, dass ich kategorisch ablehnte.

Letzten Sommer ging es mir zwei Wochen lang sehr schlecht, als Entscheidungen getroffen werden mussten und da Oliver natürlich arbeiten musste, wurde nicht alles festgelegt, was festgelegt hätte werden müssen. Ergebnis: Mir fehlt an jedem verdammten Tag ein Lichtschalter neben dem Bett, mir fehlt immer wieder eine Steckdose an der vierten Küchenwand, die Badezimmerheizung ist viel zu weit rechts an die Wand gepappt mit einer staubsammelnden Ecke links daneben, die zu nichts anderem taugt, als Staub zu sammeln - was dann auch dazu führte, dass der Waschmaschinenschrank aufwändig zur Speziallösung umgebaut werden musste, damit man überhaupt an die Einfüllfächer konnte. Klar, das sind Kleinigkeiten. Aber sie ärgern mich. Wäre ich da gewesen, sie wären nicht geschehen, einfach weil ich im richtigen Moment darauf hätte hinweisen können.

Es wird garantiert nicht wieder vorkommen, dass ich die Zügel aus der Hand gebe. Auch nicht mehr mit 40 Fieber.

Sorry Papa, aber die Bauleitung - bin ich :-)



Kommentare: (per RSS abonnieren)


Er :-D

Wapiti  am  26. März 2007



Deckenhohe Kratzbäume würde er setzen :-)

Melody  am  26. März 2007



Hallo :)

Erstmal ein Kompliment. Ich mag diesen Blog und lese gerne hier. Die meisten beiträge sind fein geschrieben.
Normalerweise lese ich kommentarlos aber heute geht´s nicht anders.

Es gibt etliche Sorten von Funk-Lichtschaltern für jeden Zweck, sogar mit Dimmfunktion.
Man ersetzt den ungünstig gelegenen Lichtschalter gegen einen Empfänger und bappt einen oder mehrere Funkschalter dahin, wo man sie haben möchte.
Sender und Empfänger sehen wie normale Lichtschalter aus und werden auch so bedient.

Grüße
Harry

Harry  am  27. März 2007



Hallo Harry, danke für den netten Gruß! Und auch für den Tipp, die Dinger muss ich mir mal anschauen :-)

Melody  am  27. März 2007



dieses kommentar-funktion frisst immer meine kommentare, frechheit.

nochmal: heißt das, die nachbarn ziehen aus und ihr dürft bald mal anfangen zu renovieren?

Lillian  am  29. März 2007



Lillian: Der Spam-Schutz erzeugt auch viel Generv - du kannst gerne jederzeit ein Login haben, zum problemlosen Kommentieren und Mitschreiben.

Leider wissen wir immer noch nicht, wann die Nachbarn ausziehen, wir planen aber schon ein bisschen an der Verteilung der Heizkörper herum usw.

Melody  am  29. März 2007



Seite 1 von 1 Seiten


Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte beantworten Sie die folgende Frage:
1 + 1 = ?

« « Trittschall | Desire to inspire » »