Schade eigentlich. von Melody

Die Holzdecke nebenan ist nicht lackiert.

Die Holzdecke nebenan ist so nikotinverseucht, dass sie glänzt.
:-(



Kommentare: (per RSS abonnieren)


Geht evtl. Sandstrahlen? Das sollte auch eine Tiefenreinigung ermöglichen.

Beate  am  05. Juli 2007



Angeblich soll man Nikotin und Fette mit ein bisschen Geschirrspülmittel im Reinigungswasser gut abwaschen können.

Dann ein Absperrgrund, also eine Spezialfarbe, oder eine Acrlygrundierung? Und darauf offenporiger Alkydharzlack, zwei Schichten ...

Melody  am  06. Juli 2007



p.s. oder nur Akydharzlack? Ich bin noch nicht am Beratungsende angelangt.

Melody  am  06. Juli 2007



Welchen Sinn macht ein offenporiger Lack auf einem Absperrgrund? Der ist doch normalerweise dazu gedacht, Feuchtigkeit durchzulassen, doch die kann dann nirgendwo hin.

Thomas J.  am  08. Juli 2007



Dann gibt es wohl keinen, der Nikotingilb drinnen hält, ohne die gesamte Feuchtigkeit ebenfalls abzusperren?

Melody  am  08. Juli 2007



Seite 1 von 1 Seiten


Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte beantworten Sie die folgende Frage:
Welche Jahreszeit kommt nach dem Sommer?

« « Bautagebuch für Pocket PC und PDA | Holzdecke streichen » »