Küchenfotos von Melody

Irgendwie kriege ich keine vollständigen Küchenfotos hin, ob es nun an der ollen Kamera oder an mir liegt, also habe ich eben unvollständige gemacht - und da mein Vater darum gebeten hat, Bilder zu Gesicht zu bekommen und ich weiß, dass meine Schwiegermutter- und oma sich auch darüber freuen, kann man diese auch anklicken, um eine vergrößerte Version aufzurufen.

linke Hälfte Küche

Mitte Küche

rechte Hälfte Küche

Achtung: Einige Griffe an den Türen und die Fußleisten fehlen noch! Also die Verkleidung dort, wo keine Stauschubladen unter den Schränken sind. Unser Tischler wird das machen, sobald er Zeit hat. Wo die Blenden fehlen, ist es meistens blau, denn wir haben unser vorheriges Schlafzimmer zersägt und für den Unterbau verwendet :-)



Kommentare: (per RSS abonnieren)


Schön freundlich und sehr gemütlich. Und viiiiiiiiel Stauraum und Arbeitsfläche. Und gar nicht mehr so orange. :)

Beate  am  15. Oktober 2006



Das sieht so schön aus! Und die gemütliche Bank - einfach klasse!

Petra  am  16. Oktober 2006



Ich finde die Küche auch total Klasse. Gerade wenn man übergangsweise ein bißchen beengt wohnen muss ist eine grosse, schöne Küche in dr man auch mal so sitzen kann, ein wahrer Segen. :) Ich tippe auch gerade am Küchentisch. Der Vorbesitzer sparte zum Glück nicht an Telefondosen. ;)

Frau G.  am  16. Oktober 2006



Sehr geschmackvoll. Habt Ihr toll hinbekommen.

bebal  am  16. Oktober 2006



Danke euch :)

Leider sind meine Fotos absolut nicht gut, ich krieg einfach kein Tageslichtbild hin.

Melody  am  16. Oktober 2006



Tolle Küche!

Silke  am  16. Oktober 2006



Das sieht toll aus! :)

muh-muh  am  16. Oktober 2006



wirklich zum wohlfühlen. :-)

limone  am  17. Oktober 2006



Super schön!
Aber die Eckbank? Soll die etwa bleiben? Die findest du doch sicher doof.
Ich biete einen Platz in Hamburg an:-))))

Kirstin  am  23. Oktober 2006



Seite 1 von 1 Seiten


Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte beantworten Sie die folgende Frage:
Wie viele Stunden hat ein Tag?

« « Die Wohnungseinrichtung ... | So sieht ... » »