Klimaanlage? von Melody

Unsere neue Bleibe ist nicht so warm wie viele andere Wohnungen im obersten Stock, da noch ein Dachboden darüber ist, aber doch wesentlich wärmer als das jetztige sehr coole Häuschen. Macht es Sinn, ans Ende vom Flur eine kleine Klimaanlage zu stellen oder kühlt die dann nur den Flur und nicht die Zimmer? *grübel*



Kommentare: (per RSS abonnieren)


Wenn, dann eine Split-Anlage, diese Solo-Kühldinger sind uneffektiv und verbrauchen nur Strom. Mein Schwager (Dachbodenwohner) ist zufrieden mit seiner Split-Anlage.

Und ich würde den Kühlauslass dahin stellen, wo ihr Euch am meisten aufhaltet. Sonst muss die die Kalte Luft durch den ganzen Flur bis zu Euch transportieren, und dabei geht viel verloren.

Thomas J.  am  09. Juli 2006



Je nach Anlage, sehr genau auf die Betriebs- / Wartungskosten achten, die schnell ein Vielfaches der Anschaffungskosten betragen können. So kenn ich das zumindest aus dem gewerblichen Umfeld.

bebal  am  09. Juli 2006



Die Split-Anlagen sind ja riesengroß ... ich glaube, so ein Ding macht erst Sinn, wenn wir an das große Büro können.

Melody  am  09. Juli 2006



Vorsicht bei den Soloteilen: Die fressen richtig Strom (und damit Geld). Ausserdem sind sie relativ laut. Letzteres lässt sich mit einem teureren gerät ggf. etwas reduzieren.

Du mußt den Abluftauslass gut planen: Wohin mit der warmen Luft? Durch das Fenster ist meist nicht so gut, denn dort mußt Du das gekippte Fenster rundherum provisorisch abdichten, damit keine warme Luft von draußen nachkommt. Das ist recht aufwändig und nervt mit der Zeit.

Häuslebauer  am  10. Juli 2006



Wir haben im Büro zwei Klimageräte stehen, eins im vorderen Büro, eins im hinteren Büro. Dazwischen ist der sogenannten “Technikraum”, schmal und lang. Der ist immer fürchterlich warm, während es in den beiden Büros recht angenehm ist (wir haben volle Ost-Süd-Seite und Fensterfronten). Der Luftauslass geht durch die Wand nach draußen, das halte ich für die einzig sinnvolle Alternative. Und bei Eigentum ist es ja auch kein Problem :-)

Wapiti  am  11. Juli 2006



Seite 1 von 1 Seiten


Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte beantworten Sie die folgende Frage:
Welche Farbe hat eine Zitrone?

« « Ein frischer Herd fehlt auch noch | Es geht los. » »