Alternativen zum Fliesenspiegel von Melody

Wir wollen keinen Fliesenspiegel in der Küche. Erstens ist das langweilig, zweitens ist das altmodisch, drittens kostet Fliesenlegen immer viel zuviel

so viel, und außerdem ist ein Fliesenspiegel wirklich sehr, sehr langweilig.

Alternativen zu Wandfliesen in der Küche:

1) Tapetenschutz, auch Elefantenhaut genannt. Eine Flüssigkeit aus dem Baumarkt zum Aufpinseln, für 8 Qudratmeter so 10 Euro. Sieht statt Fliesenspiegel gar nicht gut aus, verwandelte unsere schön sauber verputzte Wand in eine grob halbglänzende wie in einer nachlässig gestrichenen Garage. Wird benutzt, damit man die mit Tapetenschutz bestrichenen Stellen sauberschrubben kann, wenn sie verschmutzt sind. Kann glücklicherweise überstrichen werden.

2) Edelstahlplatten. Wenn sie verkratzt sind, sehen sie nicht mehr gut aus, der Look muss auch zur Küche passen. Ansonsten siehe 3. Glas.

2) Glas. Hört sich teuer an, muss es aber scheinbar gar nicht mehr sein: Das schwedische Möbelhaus hat mit dem frischen Katalog ein Wandpaneelsystem herausgebracht (“Asker”, Paneele Imperativ), in das man Glas- oder Magnetplatten einfach einhängen kann. Sie sind 60x45 oder 80x45 cm und können hoch oder quer gehängt werden. Uns reicht quer, so dass wir unsere viereinhalb Meter lange wand mit Schienen und Paneelen für unter 150 Euro versorgen können (die mittleren Steckdosen können meinetwegen elefantengehäutet werden).



Kommentare: (per RSS abonnieren)


Das schwedische System werden wir auch bekommen (mit Glas) - aber nur hinter dem Herd (2 Platten 60 x 45 hochkant = 90 cm Schutzbereich). In meiner jetzigen Küche ist nicht alles fliesenverspiegelt und ich bin zu dem Ergebnis gekommen, dass außer im Naß- und Fettspritzbereich (also Herd und Spüle) auch die ganz normale Wand reicht.

Beate  am  04. September 2006



Also mal ehrlich. Glas oder Edelstahl anstatt Fliesen? Wer soll das bitte sauberhalten? Man muss ja nicht komplett fliesen. Ich würde eine 5 cm Wischleiste empfehlen und hinterm Kochfeld ganz fliesen. Es gibt sehr schöne Fliesen die auch überhaupt nicht altmodisch sind. Es gibt sogar welche die genau wie ein Holzbrett aussehen. Finde ich persönlich spitze.
LG aus Rosenheim

Schlosserin888  am  06. Oktober 2008



Glas klappt ganz wunderbar, haben wir seit August 2006 und zwar das besagte Milchglas von Ikea, die Glaspaneele Imperativ.

Melody  am  06. Oktober 2008



Also wenn das wirklich so toll ist dann werde ich mir das doch noch überlegen.
Danke
LG

Schlosserin888  am  06. Oktober 2008



Hallo,

Fliesen abschlagen ist Vergangenheit. Ohne Staub, Schutt und Dreck einen Ersatz für den alten Fliesenspiegel gibt es bei WERBUNG ENTFERNT, HURRA !

M.Dettmer  am  26. Juli 2011



Seite 1 von 1 Seiten


Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte beantworten Sie die folgende Frage:
Welches Tier bellt?

« « Pics vom Bau. | Viel Baustelle = wenig Blog » »