Der Monatserste naht. von Melody

Oder der letzte Tag des Februars, wie man mag. Wir warten entspannt gespannt, ob die Mieter diesen Monat kündigen oder immer noch nicht. Sie sind super nett und wir verstehen uns prächtig, doch nach sechs Monaten in einem Zimmer möchte man irgendwann schon wissen, wann die Renovierung weitergeht. Wir haben ihnen die Kündigungsfrist von drei auf zwei Monate gekürzt, damit sie beim Bauen flexibler sind und heute morgen habe ich gehört, dass bald Fußbodenheizung und Estrich kommen (der dann vier Wochen trocknen muss).

Wir haben also keine Ahnung, wann es weitergehen könnte, bis sie tatsächlich gekündigt haben. Seufz.



Kommentare: (per RSS abonnieren)


Nix :-)

Melody  am  03. März 2007



Estrich kam dann wohl letzte Woche.

Melody  am  17. März 2007



Seite 1 von 1 Seiten


Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte beantworten Sie die folgende Frage:
Welches Tier bellt?

« « Desire to inspire | Purpurschnecken arrangiert auf Tatzen; komplementiert durch Lycksele » »