Brötje Gasbrennwerttherme funktioniert wieder :-) von Melody

Dieser "Erfahrungsbericht" scheint sich noch weiter hinzuziehen: Schon wieder habe ich kein warmes Wasser.

Vor knapp vier Wochen wurde sogar die zentrale Steuereinheit an der Therme ausgetauscht, und doch kommt heute mal wieder nur kaltes Wasser.

Und ich ... bin krank und alleine mit dem Kind.

Toll. Wieder ganz wunderbar. Danke schön, Brötje, es ist doch immer wieder höchst angenehm, sich damit herumzuschlagen und hey, wir haben eh nichts anderes zu tun, als die Therme zu tätscheln.

Nein, der Wasserdruck ist OK, der Druck sieht normal aus. Diesmal.

Update: Wie immer war der Kundendienst sehr prompt, sehr freundlich. Als ich in meiner Verzweiflung fragte, ob es vielleicht einfach der Schalter! sein könne, der kaputt ist, weil doch alles andere nun schon getauscht wurde, sah der Herr mich etwas verblüfft an.

Lange Rede, kurzer Sinn: Scheinbar war es genau das. Verkalkter Schalter ausgetauscht, Heizung läuft wieder und wenn das nächste Mal eine Wartung gemacht wird, stehe ich höchstpersönlich daneben und achte darauf, dass der Wasserdruckschalter ebenfalls gereinigt wird. So wie es wohl im Handbuch steht, keine Ahnung, bisher habe ich noch kein Wartungshandbuch gesehen :-)

Hoffe auch, dass sich das nicht mehr ändert. Mir wäre es nämlich sehr sehr lieb, wenn dieses Problem sich nun erledigt hätte. Endlich mal.



Kommentare: (per RSS abonnieren)



Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte beantworten Sie die folgende Frage:
Wie viele Stunden hat ein Tag?

« « Altbausanierung - es geht voran ? | Fliesentische im deutschen Fernsehen » »