Abbruchservice von Volker Koenig

Wer renoviert muss mitunter auch mal was kaputt machen.

Da müssen Fliesen von Wand und Boden entfernt werden, Wände ein- oder Anbauten abgerissen werden. Das meiste kann mensch selber machen, wenn das entsprechende Werkzeug und wenig Angst vor den lauten Maschinen vorhanden ist.

Für die anderen unter uns gibt es Dienstleister.

Derzeit ist eine neue Firma auf dem Markt vertreten, die für ein läppisches Entgelt Abbrucharbeiten durchführt. So werden Abbrucharbeiten für alle erschwinglich.

Die Naomi Campbell Inc. verlangt beispielsweise für das Abbrechen einer alten Küche lediglich einen Teller schlecht gekochter Nudeln.

Sorry, aber den Kalauer konnte ich einfach nicht lassen ;-)



Kommentare: (per RSS abonnieren)



Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte beantworten Sie die folgende Frage:
Welche Jahreszeit kommt nach dem Sommer?

« « Wandansichten | Moving forward » »